08.12. - 14.12.2022
Der Räuber Hotzenplotz
D 22, 106 Min., o.Al.

Die Kaffeemühle der Großmutter wurde gestohlen! Kasperl und Seppel machen sich auf, um den Räuber Hotzenplotz zu fangen. Unglücklicherweise geraten sie dabei in die Hände des Räubers sowie des Zauberers Petrosilius Zwackelmann, bei dem sie die Fee Amaryllis entdecken, die es nun ebenfalls zu befreien gilt. Der ermittelnde Polizist Dimpfelmoser sowie die Hellseherin Schlotterbeck mit ihrem zum Krokodil mutierten Dackel Wasti sorgen für weiteres Durcheinander. Werden es die beiden Freunde schaffen, dem Räuber Hotzenplotz das Handwerk zu legen?



täglich Ausser Dienstag um 15:30 Uhr und täglich 17:45 Uhr
08.12. - 14.12.2022
Ein Weihnachtsfest für Teddy
N 22, 71 Min., o.Al.

Teddy wohnt im Regal einer Losbude und wünscht sich nichts sehnlicher, als eine Familie zu finden. Doch trifft er die richtige Wahl? Ist die achtjährige Mariann die Richtige oder doch eher der reiche Mann, der ihn am Glücksrad der Losbude gewinnt?
Ein Weihnachtsfest für Teddy von Regisseurin Andrea Eckerbom ist das neueste Familienabenteuer, das im magischen Universum des norwegischen Schriftstellers Alf Prøysen spielt.



täglich ausser Dienstag um 16:00 Uhr
08.12. - 14.12.2022
Die stillen Trabanten
D 22, 120 Min., ab 12

Es sind leise Begegnungen am Rande der Stadt, die die Schwere des Alltags für einen Moment vergessen lassen: Imbissbesitzer Jens verliebt sich bei der nächtlichen Zigarette im Treppenhaus in seine Nachbarin Aischa, während Wachmann Erik auf seinem Routine-Rundgang durch das Aus-länderwohnheim Gefühle für die junge Marika entwickelt. Reinigungskraft Christa sucht nach Ende ihrer Schicht Trost an der Seite von Friseurin Birgitt. Drei Geschichten, ein gemeinsamer Wunsch: ein Funken Liebe, ein Hauch von Zuneigung und das Gefühl der Geborgenheit.
Basierend auf Clemens Meyers gleichnamigem Erzählband,mit Martina Gedeck, Nastassja Kinski, Albrecht Schuch und Charly Hübner, Peter Kurth, Lilith Stangenberg u.a.



täglich um 18:00 Uhr
08.12. - 14.12.2022
Grump
D/ SF 22, 109 Min., ab …

Seit seine Frau starb und seine beiden Söhne mit Familien aus Helsinki ihn nur sehr selten auf seiner Farm besuchten, findet Grump alles sinnlos. Und dann wollte ihm sein Arzt noch den Führerschein entziehen … Grump wollte Schluss machen, doch ddann wurde seine Enkelin ungewollt schwanger. Und jetzt ist er auf der Suche nach einem roten 72'er Ford Escort, denn seinen alten hat er zu Schrott gefahren. Für einen roten 72'er Ford Escort muss er nach Deutschland, wohin vor Jahrzehnten sein Bruder Tarmo zog, ohne ein Wort zum Abschied! Aus einem einfachen Autokauf wird ein emotionaler Roadtrip, inszeniert von Mika Kaurismäki.

Vorfilm: Hysteria
SF 20, 8'00 Min.

Hannele will mit ihrer Freundin spazieren gehen, als dichter und Nebel aufsteigt. Sie schließt sich in ihrem Auto ein, aber ihre Freundin sitzt draußen fest. Was kann man da noch tun?





täglich 20:00 Uhr MomU (Montag im fin. Original mit dt. Untertiteln)
08.12. - 14.12.2022
Call Jane
USA 22, 122 Min., ab 12

Chicago, 1968. Hausfrau Joy führt mit ihrem Mann und ihrer Tochter ein gewöhnliches Leben in der Vorstadt. Doch Joys ungewollte Schwangerschaft führt sie in einen lebensbedrohlichen Zustand. Sie muss sich mit einem medizinischen System und Ärzten auseinandersetzen, die nicht bereit sind, ihr zu helfen. Eine legale Abtreibung ist nicht möglich. Die Lösung sind die „Janes“, eine geheime Frauen-Organisation, die Joy eine sicherere Alternative anbieten – und damit nicht nur ihr Leben retten, sondern auch grundsätzlich verändern.



Täglich 20:30 Uhr, MOmU (Montag im engl. Original mit dt. Untertiteln)