10.08. - 16.08.2017
Ostwind 3 - Aufbruch nach Ora
D 17, ca 100 Min., ab 0

Mika kehrt Gut Kaltenbach den Rücken, um sich mit ihrem Hengst Ostwind in den südlichsten Zipfel von Spanien durchzuschlagen, nach Andalusien. Dort will sie den sagenumwobenen Ort Ora finden, den sie in ihren Träumen sieht und wo Ostwind seine Wurzeln hat: einen Ort, an dem Pferde wirklich frei sein können, wild und glücklich. Auf einer einsamen Hacienda lernt Mika die selbstbewusste Sam kennen. Sie hilft ihrem Vater Pedro dabei, den Pferdehof am Laufen zu halten – mehr schlecht als recht. Seit Jahren liegt Pedro im Streit mit seiner Schwester Tara, die nichts davon hält, Pferde einzuzäunen und in Boxen zu halten, sondern lieber mit ihnen zusammen in Freiheit lebt. Mika ist beeindruckt von Tara, die Pferde noch besser zu verstehen scheint als sie selbst. Als ein Konzern droht, die unberührte Natur mit der wichtigsten Wasserquelle für den Lebensraum der Wildpferde platt zu walzen, hat Mika die zündende Idee. Ein Pferderennen soll die legendäre Quelle von Ora retten. Die Zeit drängt, doch die größte Herausforderung steht Mika und Ostwind erst noch bevor...


täglich ausser Mo.15:30 Uhr
10.08. - 16.08.2017
Das Sams
D 01, 100 Min., o.Al.

Bruno Taschenbier, der schüchterne Schirmkonstrukteur, wird sowohl von seinem Chef als auch von seiner Vermieterin, Frau Rotkohl, gepiesackt. Doch eines Tages tritt das Sams, ein merkwürdiges kleines Wesen mit Rüsselnase und roten Haaren in sein Leben. Es ist frech, laut, unordentlich und stiftet nichts als Chaos. Doch als Herr Taschenbier entdeckt, dass er sich mit Hilfe der blauen Punkte des Sams‘ alle Wünsche erfüllen kann, verändert sich sein Leben schlagartig.
Fast zwei Millionen Kinozuschauer ließen sich 2001 von dem Knirps im Taucheranzug begeistern. 16 Jahre später kommt der Kinderfilmklassiker anlässlich des 80. Geburtstags von Autor Paul Maar wieder in die Kinos.


täglich ausser Mo. 16:00 Uhr
10.08. - 16.08.2017
Die Erfindung der Wahrheit
USA 16, 133 Min., ab 12

In Washington, wo politische Einflussnahme hinter den Kulissen ein lukratives Geschäft ist, ist Elizabeth Sloane (Jessica Chastain) der Star der Branche. Die brillante, selbstsichere und völlig skrupellose Lobbyistin der Kanzlei George Dupont ist berüchtigt für ihr einzigartiges Talent, ihre Rücksichtslosigkeit und ihre zahllosen Erfolge. Um ans Ziel zu kommen, tut sie alles. Für die Waffenlobby ist sie die Frau der Stunde, um ein neues unliebsames Waffengesetz zu verhindern.
Doch Sloane verfolgt ihre eigenen Ziele und wechselt nach einem Streit mit Dupont überraschend die Seiten. Die Waffenlobby sieht sich plötzlich einer unberechenbaren Gegnerin gegenüber. Sloane nimmt den härtesten Kampf ihrer Karriere in Angriff und beginnt zu ahnen, dass der Preis für den Erfolg etwas zu hoch sein könnte…


täglich 18:00 Uhr, Montag im Original mit Untertiteln (MomU)
10.08. - 16.08.2017
Wilson - Der Weltverbesserer
USA 17, 95 Min., ab 12

Wilson (Woody Harrelson), ein einsamer, neurotischer und urkomisch ehrlicher Misanthrop mittleren Alters, bekommt eine Chance auf das Glück, als er sich mit seiner zerstrittenen Frau (Laura Dern) versöhnt. Als er erfährt, dass er eine jugendliche Tochter (Isabella Amara) hat, die er nie kennengelernt hat, versucht er auf seine einzigartige und leicht verdrehte Art, eine Verbindung zu ihr aufzubauen.
täglich 18:15 Uhr
10.08. - 16.08.2017
Das unerwartete Glück der Familie Payan
F 16, 99 Min., ab ??

Nicole ist 49 und sicher, dass jetzt die Wechseljahre zuschlagen. Ein Besuch beim Arzt bringt jedoch eine überraschende Diagnose: Nicole ist schwanger! Dabei dachte sie, eine ungeplante Schwangerschaft passiere ihr nur einmal – ihr erstes Kind bekam sie mit fünfzehn.
Bisher managte die berufstätige Mutter das permanente Familienchaos der Payans sehr souverän: Ihr plan- und arbeitsloser Ehemann, ihre etwas verwirrte Mutter, ihre erwachsene Tochter, die in ihrem alten Kinderzimmer noch immer ein Teenagerleben führt und ihre quirlige Enkelin halten sie dennoch genug auf Trab. Ist noch Platz für einen „kleinen Untermieter“?
Nicole muss eine Entscheidung treffen. Gar nicht so einfach, wenn sich jedes Familienmitglied schon genau überlegt hat, was wohl das Beste wäre…


täglich 20:15 Uhr, Montag im Original mit Untertiteln (MomU)
10.08. - 16.08.2017
Begabt - Die Gleichung eines Lebens
USA 17, 101 Min., ab 6

Der alleinstehende Frank Adler (Chris Evans) hat die Vaterrolle für seine aufgeweckte kleine Nichte Mary (McKenna Grace) übernommen und lebt mit ihr in einem Küstenstädtchen in Florida. Mary ist hochbegabt, doch Frank setzt alles daran, ihr ein normales Leben zu ermöglichen. Dennoch bleibt das mathematische Talent der Siebenjährigen nicht unbemerkt, und so taucht eines Tages Franks herrische Mutter Evelyn (Lindsay Duncan) auf. Die Pläne der wohlhabenden Bostonerin für ihre Enkelin drohen Frank und Mary auseinander zu reißen. Als die familiären Spannungen zunehmen, bekommen Onkel und Nichte jedoch Unterstützung von ihrer resoluten Vermieterin und besten Freundin Roberta (Octavia Spencer) - und von Marys Lehrerin Bonnie (Jenny Slate), die sich in ihrer Fürsorge für ihre hochbegabte Schülerin auch Marys attraktivem Onkel annähert.


täglich 20:30 Uhr
17.08. - 23.08.2017
Ostwind 3 - Aufbruch nach Ora
D 17, ca 100 Min., ab 0

Mika kehrt Gut Kaltenbach den Rücken, um sich mit ihrem Hengst Ostwind in den südlichsten Zipfel von Spanien durchzuschlagen, nach Andalusien. Dort will sie den sagenumwobenen Ort Ora finden, den sie in ihren Träumen sieht und wo Ostwind seine Wurzeln hat: einen Ort, an dem Pferde wirklich frei sein können, wild und glücklich. Auf einer einsamen Hacienda lernt Mika die selbstbewusste Sam kennen. Sie hilft ihrem Vater Pedro dabei, den Pferdehof am Laufen zu halten – mehr schlecht als recht. Seit Jahren liegt Pedro im Streit mit seiner Schwester Tara, die nichts davon hält, Pferde einzuzäunen und in Boxen zu halten, sondern lieber mit ihnen zusammen in Freiheit lebt. Mika ist beeindruckt von Tara, die Pferde noch besser zu verstehen scheint als sie selbst. Als ein Konzern droht, die unberührte Natur mit der wichtigsten Wasserquelle für den Lebensraum der Wildpferde platt zu walzen, hat Mika die zündende Idee. Ein Pferderennen soll die legendäre Quelle von Ora retten. Die Zeit drängt, doch die größte Herausforderung steht Mika und Ostwind erst noch bevor...


täglich ausser Mo.15:30 Uhr
17.08. - 23.08.2017
Das Sams
D 01, 100 Min., o.Al.

Bruno Taschenbier, der schüchterne Schirmkonstrukteur, wird sowohl von seinem Chef als auch von seiner Vermieterin, Frau Rotkohl, gepiesackt. Doch eines Tages tritt das Sams, ein merkwürdiges kleines Wesen mit Rüsselnase und roten Haaren in sein Leben. Es ist frech, laut, unordentlich und stiftet nichts als Chaos. Doch als Herr Taschenbier entdeckt, dass er sich mit Hilfe der blauen Punkte des Sams‘ alle Wünsche erfüllen kann, verändert sich sein Leben schlagartig.
Fast zwei Millionen Kinozuschauer ließen sich 2001 von dem Knirps im Taucheranzug begeistern. 16 Jahre später kommt der Kinderfilmklassiker anlässlich des 80. Geburtstags von Autor Paul Maar wieder in die Kinos.


täglich ausser Mo. 16:00 Uhr
17.08. - 23.08.2017
Der Wein und der Wind
F 15, 114 Min., ab 0

Im Wein liegt die Wahrheit - ganz besonders für die Geschwister einer Winzerdynastie. Im Burgund steht die Weinernte bevor. Der dreißigjährige Jean kehrt nach vielen Jahren auf das idyllische Familienweingut zurück. Sein Vater liegt im Sterben und seine Geschwister Juliette und Jérémie, die das Gut in der Zwischenzeit aufrechterhalten haben, können jede Unterstützung gebrauchen. So wie sich jedes Erntejahr nach den Jahreszeiten richtet, erkennen die Geschwister, dass manch offene Wunden auch über die Jahre hinweg nicht heilen. Gemeinsam müssen sie entscheiden, ob die Familientradition weitergeführt werden soll oder jeder seinen eigenen Weg geht…

Zum Start dieses Films haben wir am 19. August eine Weinverkostung mit dem Weinhändler unseres Vertrauens organisiert. Hierfür bitten wir unbedingt um Voranmeldung! (Nähere Info folgen)



täglich 18:00 Uhr, Montag im Original mit Untertiteln (MomU)
17.08. - 23.08.2017
Das Gesetz der Familie
GB 16, 100 Min., ab 16

Colby Cutler (Brendan Glesson) hält wenig von Autoritäten und der Gesellschaft. Er hat seinen Sohn Chad (Michael Fassbender) erzogen, außerhalb dieser zu leben und auch früh in seine kriminellen Machenschaften verstrickt, so dass dieser sich zeitlebens auf der Flucht vor der Polizei befand. Nun ist Chad selbst Vater und mit der Frage konfrontiert, wie er Sohn Tyson erziehen soll. Er will diesem ein anderes Leben ermöglichen und ihn unter anderem zur Schule schicken. Als Colby davon erfährt, ist er verärgert und setzt gleich dazu an, Chad und auch Tyson in neue kriminelle Aktivitäten einzubeziehen. Er ersinnt einen Plan für einen riskanten Raubzug. Doch wird sich Chad gegen seinen Vater stellen?

Vorfilm: Shit Happens Again
S 1996, 2‘07 Min.
Das Ende eines Camping-Urlaubs von Vater und Sohn. Der Vater packt das Auto - wird es ihm gelingen? Der Sohn verhindert eine Eskalation durch gekonnte Apathie.





täglich 18:15 Uhr, Montag im Original mit Untertiteln (MomU)
24.08. - 30.08.2017
Bigfood Junior
B 16, 91 Min., ab 0?

Der junge Adam will endlich herausfinden, wer sein Vater ist und macht sich auf die Suche. Die Überraschung ist groß: Es ist der legendäre Bigfoot, der sich jahrelang im Wald versteckt hat, da ein böser Konzern seine besondere DNA für sich nutzen will. Und auch Adam erkennt, dass er außergewöhnliche Superkräfte besitzt. Doch viel gemeinsame Zeit zum Kennenlernen bleibt ihnen nicht, denn zwielichtige Gestalten sind ihnen bereits auf der Spur...
Der spannende Animationsfilm für die ganze Familie ist eine bewegende Vater-Sohn-Geschichte, in der ein kleiner Junge über sich hinauswächst.


tägl. ausser Mo. 15:30 Uhr
24.08. - 30.08.2017
Hände weg von Mississippi
D 07, 98 Min., ab 0

Endlich Sommerferien! Die 10-jährige Emma kann es kaum erwarten, die Zeit wieder bei Großmutter Dolly auf dem Land zu verbringen. Bei ihrer Ankunft stellt sie zufrieden fest, dass sich nichts verändert hat. Nur der alte Klipperbusch ist gestorben und sein Neffe verplant bereits sein zukünftiges Erbe. Auf dem Anwesen will er einen Discounter errichten, für Klipperbuschs Stute Mississippi allerdings ist da kein Platz mehr. Deshalb bestellt er den Pferdeschlachter. Emma kann Dolly in letzter Minute überreden, Gansmann das Pferd abzukaufen. Doch kurze Zeit später steht Gansmann vor der Tür und möchte die Stute gern wieder haben.

Wir zeigen immer wieder gerne Detlev Bucks hinreissende Krimikomödie für Kinder nach dem Roman von Cornelia Funke! Mit Zoe Charlotte Mannhardt, Katharina Thalbach, Christoph Maria Herbst, Milan Peschel, Hans Löw, Karl Alexander Seidel, Konstantin Kaucher, Margit Carstensen, Angelika Böttiger, Detlev Buck und Heidi Kabel.



täglich ausser Mo. 16:00 Uhr
24.08. - 30.08.2017
Paradies
RUS/D/F 16, 131 Min.,dt./fr./rus. m. dt. Untertiteln, ab 12

Mit seinem nicht nur ästhetisch beeindruckenden Werk gelingt dem großen russischen Autorenfilmer Andrej Konschalowsky ein subtiler Blick aus gesamteuropäischer Sicht auf Schicksale in Zeiten des Holocaust. Speziell mit den streng kadrierten Schwarz-Weiß-Aufnahmen versucht er sich dem Grauen nüchtern und unprätentiös zu nähern. Er verknüpft brillant die Schicksale seiner drei Protagonisten: Der russischen Adeligen und Widerstandskämpferin Olga, des französischen Kollaborateurs des Vichy-Regimes Jules, und des preußischen SS-Offiziers Helmut. Die Atmosphäre seines Melodrams um eine hoffnungslose Liebe verschärft er weniger durch dramaturgische Zuspitzung, sondern verdichtet es mit stilistischen Mitteln, wie den Zeugen-Sequenzen seiner Darsteller vor einer Art Jenseits-Gericht.


täglich 18:15 Uhr
24.8. - 27.8.
Zum Verwechseln ähnlich
F 16, 95 Min., ab 0

Paul und Sali sind ein glückliches Paar, doch mehr als alles andere wünschen sie sich ein Kind, seit Jahren läuft der Adoptionsantrag. Eines Tages klingelt das Telefon: der kleine Benjamin könnte neue Eltern gebrauchen. Das Baby ist hinreißend: süß, pflegeleicht und – weiß! Paul und Sali sind auf den ersten Blick zwar etwas geplättet, doch sie verlieben sich sofort in den kleinen Racker. Doch als Sali beim Kinderarzt und auf dem Spielplatz stets nur für die Nanny gehalten wird und die senegalesischen Großeltern erst in eine Farbkrise und dann in eine Depression verfallen, stellen sie fest, dass die Welt doch nicht so bunt ist, wie sie dachten.
ZUM VERWECHSELN ÄHNLICH ist eine turbule Komödie in bester französischer Tradition.

Vorfilm: Covered with Cocolate
D 01, 1‘26 Min.
Wild wuselnde Schokoküsse in drei verschiedenen Farben geraten in einen bissigen Streit, bis sie ihr Innerstes zeigen.



Nur Do. - So., 18:00 uhr
28.8. - 30.8.
Sie nannten ihn Spencer
D 17, 122 Min., Doku, ab 0

Carlo Pedersoli war der Überzeugung, jeden Beruf ausgeübt zu haben außer Jockey und Balletttänzer. Er war Schriftsteller, elffacher italienischer Schwimmchampion, zweifacher Olympiateilnehmer, Wasserballeuropameister, Rechtswissenschaftler, Sänger, Komponist, Pilot, Flugunternehmer, Modedesigner, Fabrikant, Drehbuchautor, Produzent und nicht zuletzt Erfinder einer Art Einwegzahnbürste. Er beherrschte sechs Sprachen. Seinen Weltruhm jedoch verdankt Carlo Pedersoli knallharten Backpfeifen und schlagfertigen Sprüchen – als Schauspieler unter dem Pseudonym Bud Spencer. An der Seite von Terence Hill wurde ein Bösewicht nach dem anderen zur Schnecke gemacht, niemand ließ die Fäuste so fliegen wie Bud Spencer. Ihre Westernkomödien avancierten zu Kulthits und begeisterten ein Millionenpublikum.
Zwei seiner Fans machen sich auf die Reise zu ihrem Idol. Ein berührendes Roadmovie über zwei Jungs wie Pech und Schwefel auf der Suche nach dem Menschen hinter der Kultfigur.


Nur Mo/Di/Mi 18:00 Uhr
24.08. - 30.08.2017
Das Gesetz der Familie
GB 16, 100 Min., ab 16

Colby Cutler (Brendan Glesson) hält wenig von Autoritäten und der Gesellschaft. Er hat seinen Sohn Chad (Michael Fassbender) erzogen, außerhalb dieser zu leben und auch früh in seine kriminellen Machenschaften verstrickt, so dass dieser sich zeitlebens auf der Flucht vor der Polizei befand. Nun ist Chad selbst Vater und mit der Frage konfrontiert, wie er Sohn Tyson erziehen soll. Er will diesem ein anderes Leben ermöglichen und ihn unter anderem zur Schule schicken. Als Colby davon erfährt, ist er verärgert und setzt gleich dazu an, Chad und auch Tyson in neue kriminelle Aktivitäten einzubeziehen. Er ersinnt einen Plan für einen riskanten Raubzug. Doch wird sich Chad gegen seinen Vater stellen?

Vorfilm: Shit Happens Again
S 1996, 2‘07 Min.
Das Ende eines Camping-Urlaubs von Vater und Sohn. Der Vater packt das Auto - wird es ihm gelingen? Der Sohn verhindert eine Eskalation durch gekonnte Apathie.





täglich 18:15 Uhr, Montag im Original mit Untertiteln (MomU)
24.08. - 30.08.2017
Der Wein und der Wind
F 15, 114 Min., ab 0

Im Wein liegt die Wahrheit - ganz besonders für die Geschwister einer Winzerdynastie. Im Burgund steht die Weinernte bevor. Der dreißigjährige Jean kehrt nach vielen Jahren auf das idyllische Familienweingut zurück. Sein Vater liegt im Sterben und seine Geschwister Juliette und Jérémie, die das Gut in der Zwischenzeit aufrechterhalten haben, können jede Unterstützung gebrauchen. So wie sich jedes Erntejahr nach den Jahreszeiten richtet, erkennen die Geschwister, dass manch offene Wunden auch über die Jahre hinweg nicht heilen. Gemeinsam müssen sie entscheiden, ob die Familientradition weitergeführt werden soll oder jeder seinen eigenen Weg geht…

Zum Start dieses Films haben wir am 19. August eine Weinverkostung mit dem Weinhändler unseres Vertrauens organisiert. Hierfür bitten wir unbedingt um Voranmeldung! (Nähere Info folgen)



täglich 20:45 Uhr, Montag im Original mit Untertiteln (MomU)