24.11.2021:
Zugangsbedinungen verschärft

Seit Donnerstag, dem 18.11. befindet sich die 7-Tage-Inzidenz im Landkeis oberhalb der 200er-Marke.
Die Allgemeinverfügung des Landrats vom 20.11. besagt, dass ab 22.11. die
"Stufe 3 / Orange"
der Corona-Warnampel in Kraft tritt.

Damit haben sich die Zugangsbedingungen zum Kino verändert; ab sofort (24.11.) gilt "2G+", d.h. es dürfen nur noch geimpfte und genesene Personen mit tagesaktuellem Test das Kino betreten.

Kinder bis 6 Jahren gelten als genesen, Schulkinder benötigen einen tagesaktuellen Test (z.B. den aus der Schule)

Übrigens: Das DRK hat sein Testzentrum in der Bahnhofstrasse wieder geöffnet!

Wertes Publikum
wir schliessen das Kino - aber nicht für lange. Wenn Alles, was uns glücklich macht gezeigt wurde, machen wir für eine Woche zu. Um uns zu erholen und liegen Gebliebenes aufzuarbeiten. Und dann geht es weiter mit allem, was uns glücklich macht: Mit Filmen, Filmen, Filmen. Inklusive dem Nachspiel von James Bond. Traditionell sind im November die Frauen-Filmtage Ludwigslust in Zusammenarbeit mit den Gleichstellungsbeauftragten der Stadt und des Landkreises. Diesmal sind es drei Tage, damit trotz reduziertem Platzangebot möglichst alle die möchten, unterkommen. Eine Zusammenarbeit mit den Mahn- und Gedenkstätten Wöbbelin findet wieder statt und nach längerer Pause nun auch wieder eine gemeinsame Veranstaltung mit der Rosa Luxemburg Stiftung. Zu beiden kommt jeweils die Regisseurin für ein Filmgespräch zu Besuch - bitte reservieren! Die Pandemie bestimmt immer noch stark den Alltag, aber wir tun was möglich ist, weil: das Leben geht ja weiter. Das Platzangebot bleibt aber bis auf Weiteres eingeschränkt. Reservieren macht Sinn. Viel Spass im Kino wünscht das Luna-Team, Bettina Westermann & Christian Quis
... hier die Übersicht
... und hier das Programmblatt
Info zu unseren Corona-Schutzmassnahmen